Flohmarktteam Bornheim spendet 3000 EUR

Monatelang haben sie Bücher gesammelt, geschleppt, gestapelt, sortiert, katalogisiert und kategorisiert. Dann, vom 27. bis zum 29. Oktober 2017, fand der große Bücherflohmarkt der St. Josef Gemeinde in Frankfurt Bornheim statt. Sage und schreibe 3000 EUR überwies uns das Flohmarktteam nun aus dem Erlös als Spende für unsere Projekte. Wir sind überwältigt von so viel Engagement und Großzügigkeit!

Bücher-Flohmarkt in Bornheim (Frankfurt), St. Josef Gemeinde

Bücher-Flohmarkt in Bornheim (Frankfurt), St. Josef Gemeinde

Im Namen der Bewohner der Toloha-Ebene gilt unser Dank dem ganzen Team, das uns schon im letzten Jahr mit einer großzügigen, spontanen Spende den Weiterbau des Kindergartens in Toloha ermöglichte. Die nun gespendete Summe fließt in die Rücklage für unser neues großes Projekt einer Krankenstation für Toloha.

weiterlesen

Neue Deckenkonstruktion im Kindergarten

Die Arbeiten an der neuen Deckenkonstruktion in unserem Kindergarten in Toloha haben in dieser Woche bereits begonnen. Das Tragegerüst aus Latten ist bereits montiert und als nächstes folgt die Montage der eigentlichen Deckenplatten.

Montage des Lattengerüstes für die Deckenplatten

Montage des Lattengerüstes für die Deckenplatten

Die fertige Lattenkonstruktion vor der Montage der Deckenplatten

Die fertige Lattenkonstruktion vor der Montage der Deckenplatten

weiterlesen

Großzügige Spenden für Toloha

Gleich für mehrere sehr großzügige Spenden möchten wir uns heute im Namen der Bewohner von Toloha bedanken: Zu ihrem achtzigsten Geburtstag hatte Frau Dietlind Zolondek aus Limburg an der Lahn eine ganz tolle Idee. „Wenn ich anderen eine Freude machen kann, so ist das meine größte Freunde“ – unter diesem Motto bat sie alle Gratulanten von Geschenken abzusehen und stattdessen eine Spende für den Kindergarten von Toloha in die bereitgestellte Spardose zu geben. Noch am gleichen Abend konnte sie uns die stolze Summe von 370 EUR übergeben. Liebe Dietlind – vielen, vielen Dank für Deine herzliche Großzügigkeit, die Du für unsere Arbeit nicht zum ersten mal bewiesen hast!

Dietlind Zolondek überreicht uns den Inhalt ihrer Spendendose anläßlich ihres 80. Geburtstages

Schon im letzten Jahr hatte uns die Dietrich Schmitz-Stiftung beim Bau des Kindergartens umfänglich unterstützt. Als nun klar wurde, dass es wieder eng würde mit der Finanzierung von zwei Maßnahmen für den Kindergarten, hatten wir innerhalb weniger Stunden die sofortige Zusage sich mit 750 EUR zu beteiligen. Und als der Rortary Club Limburg von unserem Bedarf erfuhr, schloss er sich mit einem Betrag in gleicher Höhe an!
 
Die Ausführung der geplanten Arbeiten an der Verkabelung für den Anschluß an die Stromversorgung und für eine neue Deckenkonstruktion sind dadurch gesichert und wir werden bald über die Fortschritte berichten!

weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung

Mitgliederversammlung

27. Oktober 2017, 19:00 bis 21:00 Uhr, Ordentliche Mitgliederversammlung
Ort: 65594 Runkel/Dehrn, Pfarrsaal der kath. Kirche, Kirchgasse 5 (Eingang Blankenstrasse)
 
Wir möchten Sie ganz herzlich zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung einladen.
Die Tagesordnung setzt sich aus folgenden Punkten zusammen:
 
1. Begrüßung und Eröffnung, Bestimmung des Versammlungsleiters
2. Bericht des Vorstandes
2.1. Vereinsaktivitäten im Jahr 2017
2.2. Bericht über die Projektreise nach Tansania im Juli 2017
2.3. Planung für das Jahr 2018 (u.a. Termin und Programm für die Projektreise 2018)
3. Kassenbericht
4. Aussprache über den Kassenbericht
5. Anträge / Verschiedenes
 
Die Tagesordnung kann zu Beginn der Mitgliederversammlung geändert werden. Anträge sind bis 14 Tage vorher schriftlich bei der Geschäftsstelle einzureichen. Neben den Mitgliedern des Vereins sind auch alle Interessenten herzlich eingeladen. Weitere Informationen erteilt der Vorstand gerne.
 
In diesem Zusammenhang möchten wir noch einmal auf unser Kindergarten-Projekt hinweisen. Nachdem während der Projektreise im Juli 2017 die offizielle Übergabe und Inbetriebnahme gefeiert werden konnte, möchten wir dem Kindergarten auch weiter beistehen. Die Dorfgemeinschaft hat bereits einen Wasseranschluss zu dem Sanitärgebäude gelegt, benötigt aber finanzielle Unterstützung für die Verlegung der elektrischen Leitungen. Außerdem möchten wir gerne ordentliche Decken über den Räumen einbauen lassen. Unsere vorhandenen Mittel reichen derzeit für beide Maßnahmen zusammen nicht ganz aus, es fehlen noch ca. 1500 €. Bitte helft mit, damit wir diese Arbeiten baldmöglichst durchführen lassen können.
 
Unsere Projektreise wird im nächsten Jahr voraussichtlich Ende Juni/Anfang Juli (KW 26 und 27) stattfinden. Es haben sich erfreulicherweise schon mehrere potenzielle Teilnehmer gemeldet und es wäre schön, wenn wir uns auf diesen Termin einigen und gemeinsam die Programmpunkte diskutieren könnten (Pkt. 2.3 der Tagesordnung). Auch Nichtmitglieder können sich uns gerne anschließen.
 
Wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen und danken bereits jetzt für Euer Interesse und Engagement!

weiterlesen

Fest der Kulturen

Wieder einmal hatten wir die Gelegenheit – in Zusammenarbeit mit dem Weltladen Limburg – die Arbeit unseres Vereins mit einem Informations- und Verkaufsstand der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die „Alte Wasserburg“ im Stadtteil Aull/Staffel, Limburg an der Lahn, war bei strahlendem Sonnenschein der ideale Veranstaltungsort für das „Fest der Kulturen“. Den begeisterten Besuchern wurden musikalische und kulinarische Leckerbissen aus verschiedenen Kulturkreisen dargeboten. Und natürlich blieb viel Raum für ein gegenseitiges Kennenlernen. Veranstalter des tollen Festes war der Kulturverein Staffel e.V.
 

Toloha Partnership Stand in Kooperation mit dem Weltladen Limburg

Die "Alte Wasserburg" in Aull/Staffel, Stadt Limburg, war der Rahmen für die Veranstaltung

Eröffnung des Festes durch die Kinder der Grundschule und des Kindergartens

Das "Duo Farfalle" begeisterte mit Musik und Animation

Kulinarisches aus Eritrea

Die Band "hand to hand" begeisterte mit Latin-Jazz

weiterlesen