Toilettenneubau abgeschlossen

Die Schülerinnen und Schüler der Primary School in Toloha bedanken sich für das neu errichtete Sanitärgebäude

Mit großer Freude berichten wir heute über den Abschluß der Arbeiten an dem neuen Sanitärgebäude für die Grundschule in Toloha. Nach der Zerstörung der alten Toilettengebäude durch die große Flut während der Regenzeit im letzten Jahr, wurde das von unserem Verein finanzierte neue Gebäude in kurzer Zeit hochgezogen und bereits im Oktober letzten Jahres in Betrieb genommen. Immer noch waren aber einige Restarbeiten an der Konstruktion, z.B. für die Verbesserungen der Privatsphäre der Schülerinnen und Schüler notwendig.

Verbesserung des Sichtschutzes am Sanitärgebäude

Verbesserung des Sichtschutzes am Sanitärgebäude

Nunmehr konnten alle diese Arbeiten abgeschlossen werden. Die Schülerinnen und Schüler der Primary School in Toloha bedanken sich voller Freude und Erleichterung über das neue Gebäude, welches in den klassischen Farben frisch gestrichen im Sonnenschein erstrahlt. Insgesamt wurden acht Einzeltoiletten, jeweils 4 für Mädchen und vier für Jungen, sowie ein separater kleiner Hygieneraum für die älteren Schulmädchen errichtet. Das Abwasser wird zentral abgeführt und über ebenfalls neu errichtete moderne Sickergruben aufgefangen und verrieselt.
Ansicht einer Toilette, Ableitung zum Abwassertank

Ansicht einer Toilette, Abluftrohre und Ableitung zum Abwassertank

Das Gebäude erstrahlt in neuem Glanz

Das Gebäude erstrahlt in neuem Glanz

Wir bedanken uns bei allen Freunden, Helfern und Spendern, die es mit Ihrem Einsatz und Ihrer Empathie möglich gemacht haben dieses kleine Projekt zur Verbesserung der hygienischen Situation der Schülerinnen und Schüler von Toloha fertigzustellen. Nun können die Mädchen und Jungen endlich wieder beruhigt zur Schule gehen und dem Unterricht folgen.

Diese Story teilen
%d Bloggern gefällt das: