Toloha Training Center

Rohbau im Mai 2022

Eine überaus großzügige Spende des Vereins „Voice of Kilimanjaro Kids e.V.“ (Neu Anspach) in Höhe von 10.000€ erlaubt uns die Fertigstellung des „Toloha Training Center“. Der Bau des Gebäudes hatte schon vor längerer Zeit begonnen, ist dann aber leider ins Stocken geraten. Auch war das Nutzungskonzept für die Immobilie nicht ganz klar. Die bisherige Finanzierung ist über unsere US-Partnerorganisation gelaufen. Nunmehr hat der Vorstand gemeinsam mit Daniel beschlossen, dass das Gebäude ein dediziertes Trainings- und Ausbildungszentrum für Toloha werden soll. Insbesondere hat sich herauskristallisiert, dass die Farmer vor Ort dringend Schulung in moderner Landwirtschaft und Bewässerungsmethoden benötigen. Außerdem sollen Strategien gegen die Elefantenplage entwickelt und ausprobiert werden. Dazu soll ein „Versuchsfeld“ erworben und angelegt werden, auf dem alle diese Techniken ausprobiert und getestet werden können.
 
Ferner wird das Gebäude für Frauenprojekte (Nähgruppe, Hygieneschulung etc.) und Gesundheitsthemen zur Verfügung stehen, genauso wie für viele weitere Schulungsmaßnahmen wie z.B. „Gründung und Betrieb von Kleingewerbe“, Gesundheitskurse und allgemeine Versammlungen und Feiern im Dorf.
Ein genaues Dossier zum Konzept und zur Verwendung der Spendengelder findet ihr im Anhang. Die Spende wurde uns dediziert für die Fertigstellung dieses Projektes zugeteilt. Folgende Arbeiten sind noch durchzuführen (Mai 2022):
 
• Verputz (innen + außen)
• Fußböden und Fliesen
• Sanitäranlagen und Klärgrube
• Fenster und Türen
• Elektroinstallation
• Malerarbeiten
 

Die Fundamente sind gelegt - Mai 2021

Die Fundamente sind gelegt – Mai 2021

Rohbau im Juli 2021

Rohbau im Juli 2021

Rohbau im Mai 2022

Rohbau im Mai 2022

 
Nach Fertigstellung der Bauarbeiten ist die Raumausstattung erforderlich. Ein genaues Konzept zur Nutzung muss ebenfalls erarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: