Bau des Kindergartens macht gute Fortschritte

Bischof Mwakimage hat uns erneut Fotos vom Fortschritt beim Bau des Kindergartens geschickt. Die Seitenwände und die Stirnwände sind schon fast fertig! Der gesamte Rohbau düfte bald hochgezogen sein, so dass voraussichtlich in drei Wochen mit den Arbeiten am Dach begonnen werden kann.
 

Die Seitenwände und die Stirnwände werden gerade errichtet

weiterlesen

Bau des Kindergartens hat begonnen

Am Montag, den 15. August 2016, fuhr der Bautrupp zusammen mit Bischof Mwakimage von Tanga aus nach Toloha. In Mwanga wurde das erforderliche Baumaterial (Zement, Sand, Steine, Baustahl) eingekauft und mit drei LKWs nach Toloha transportiert. Danach begannen umgehend die Aushubarbeiten für die Fundamente und die Vorbereitungen für den weiteren Rohbau.

Arbeiten für das Fundament des neuen Kindergartens

Arbeiten für das Fundament des neuen Kindergartens

weiterlesen

Erfolgreiche Projektreise nach Toloha

Mit großem Erfolg konnte die diesjährige Projektreise nach Toloha abgeschlossen werden. Die gesteckten Ziele wurden alle erreicht:
 
Mit Bischof Mwakimage in Tanga wurde ein Vertrag geschlossen um mit dem Bau des Kindergartens in Toloha umgehend beginnen zu können. Die Bauarbeiten vor Ort werden durch ihn organisiert und überwacht.

Vertragsunterzeichnung im Büro des Bischofs in Tanga. Von links nach rechts: Daniel Makoko, Klaus Schäfer, Bischof Jotham Mwakimage (Tanzanian Assemblies of God)

Vertragsunterzeichnung im Büro des Bischofs in Tanga. Von links nach rechts: Daniel Makoko, Klaus Schäfer, Bischof Jotham Mwakimage (Tanzanian Assemblies of God)

weiterlesen

Projektreise nach Tansania

Am 01. Juli geht’s los: Unsere diesjährige Projektreise nach Tansania führt uns zunächst nach Dar es Salaam. Daniel Makoko und Klaus Schäfer reisen von dort aus weiter nach Tanga an der Nordostküste zu Gesprächen mit Bischof Mwakimage. Schließlich fahren wir in unser Projektgebiet nach Toloha. Hier werden wir den Abschluß der Arbeiten für die Wasserversorgung inspizieren und gemeinsam mit der „Toloha Community Water Users Association“ entscheiden welche Restarbeiten, Schulungen und sonstige Maßnahmen noch erforderlich sind. Seit Mitte Juni ist die Verteilung des Wassers im Dorf an zwölf Entnahmestellen in Betrieb. Die Dorfbewohner planen ein großes Fest zum Abschluß und zur Einweihung des Projektes. Wir lassen uns überraschen – ein Ochse soll geschlachtet werden…
 
Ein weiterer wichtiger Programmpunkt ist die Klärung des Beginns der Arbeiten für den neuen Kindergarten in Toloha. Dank vieler großzügiger Spenden haben wir mittlerweile rund 10.000 EUR und damit die Hälfte des erforderlichen Budgets zusammen. Somit können wir voraussichtlich im Herbst diesen Jahres mit den Arbeiten beginnen. An dieser Stelle gilt unser großer Dank allen Spendern, die uns bisher unterstützt haben. Ohne diese offenherzige Großzügigkeit für die Belange der Menschen in Toloha wären alle unsere Pläne nicht realisierbar. Vielen, vielen herzlichen Dank an euch alle!!!
 
Dank auch allen Spendern, die uns in den letzten Tagen mit Fußbällen für die Jugend von Toloha versorgt haben. Mit diesen Gastgeschenken im Gepäck machen wir der Dorfjugend eine Riesenfreude. Und wir freuen uns schon mit ihnen auf spannende Fußballspiele!
 
Treffen mit Regierungsvertretern und weiteren Beteiligten stehen ebenfalls auf dem Terminplan. Sicherlich hat Klaus Schäfer dann viel zu berichten, wenn er am 18. Juli von dieser Projektreise wieder zurück ist.
 

Fußbälle für die Jugend von Toloha

Fußbälle für die Jugend von Toloha

weiterlesen
%d Bloggern gefällt das: